Druckhausbesichtigung der Rhein-Zeitung in Koblenz am 19. April 2018

  

 

Am 19. April 2018 unternahm die DEG einen Ausflug nach Koblenz ins Druckhaus der Rhein-Zeitung. Einer ebenso sachkundigen wie kurzweiligen Einführung durch Referentin Kerstin Eul, bei der viele

Fragen der Gruppe beantwortet werden konnten, folgte ein Rundgang hinter die Kulissen des modernen Unternehmens. Unter Frau Euls Führung lernten die Teilnehmer die verschiedenen Stationen auf dem Verarbeitungsweg bis hin zum fertigen Endprodukt  kennen, vom Papierlager bis zur hoch technisierten Produktionshalle, in der um 21 Uhr in atemberaubendem Tempo der Druckvorgang startete.

Etwa 60 Mitarbeiter sind Nacht für Nacht bei der Herstellung von mehr als 200 000 Zeitungen tätig.

Am Ende der Führung konnte jeder ein druckfrisches Exemplar des kommenden Tages mit nach Hause nehmen.  Auch für einen Imbiss für die Besuchergruppe war gesorgt.

 

Auf dem Foto steht die Gruppe  vor den bis zu drei Tonnen schweren Papierrollen im Lager des Druckhauses.

 

 

Fotos von einer wunderschönen und vielseitigen Reise zu unserer Partnerstadt und einer Woche in Irland finden Sie unter diesem Link.

Wappen der Partnerstädte
Hachenburg / Higham Ferrers