Protokoll

 

 Jahreshauptversammlung der Deutsch-Englischen Gesellschaft

 Hachenburg (DEG) im Löwensaal, Vogtshof Hachenburg

  

Datum: 14.11.2019

Beginn: 19:00 Uhr

Teilnehmer: 21  (siehe Unterschriftenliste)

Ende: 21:00 Uhr

 

TOP 1: Begrüßung durch den Vorsitzenden Rüdiger Schneider mit anschließendem Rückblick auf das zurückliegende Vereinsjahr:

                     Vorstandssitzungen

                     13. - 16.12.2018       Stand auf dem Hachenburger Weihnachtsmarkt

                     15.02.2018               traditionelles Helferessen im „Gasthaus zur Krone“

                     18. - 28.07.2018       Fahrt nach Higham Ferrers und Cornwall, erstmals mit einer                                                       kleinen Gruppe von nur 18 Teilnehmern! Alle waren sie                                                       begeistert, ganz besonders über die Herzlichkeit der    

                                                      Engländer.   

                    12.09.2019                Nachtreffen für alle Teilnehmer der Fahrt

 

Für dieses Jahr ist wieder ein Stand auf dem Hachenburger Weihnachtsmarkt  (12.12.-15.12.2019) geplant. Aufbau erfolgt am 11.12., Abbau am 15.12.2019!

 

 

TOP 2: Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer

 

                                         - nicht öffentlicher Teil -

    Fragen von Vereinsmitgliedern zu diesem TOP werden gerne vom Vorstand beantwortet.

 

Friedel Baldus und der gesamte Vorstand werden einstimmig entlastet.

 

 

TOP 3: Neuwahlen des Vorstandes

Zur Durchführung der Neuwahl für den Vorstand wird Klaus Krämer als Wahlleiter (einstimmig) bestimmt.

 

Aus dem bisherigen Vorstand scheidet Ottmar Pritzer auf eigenen Wunsch aus. Er wird mit einem Wein- Präsent verabschiedet.

 

Christian Müller wird als neuer Kandidat für den Vorstand (Position Schriftführer)  vorgeschlagen und in offener Wahl einstimmig gewählt.

 

Der weitere Vorstand wird ebenfalls offen wiedergewählt, alle nehmen die Wahl an.

 

Folgende Positionen sind wie folgt besetzt:

Rüdiger Schneider   -  1. Vorsitzender

Stefanie Klevers      -  2. Vorsitzende

Anette Schäfer        -  Pressewart           

Christian Müller       -  Schriftführer

Friedel Baldus         -  Kassenwart

Theo Luban, Joanna Schneider, Heinz Künkler - Beisitzer

Ingo Bühring, Klaus Krämer  - Kassenprüfer

 

TOP 4: Verschiedenes

Rüdiger Schneider und Stefanie Klevers berichten von Problemen zwischen Higham Ferrers und Raunds, welche sich nach der Enthüllung eines wunderschönen „Welcome to Raunds“...twinned with Hachenburg Schildes (im Juli 2019) entwickelt haben. Es geht nun um die Frage, wann und ob Raunds auch mit Hachenburg verpartnert ist, bzw. sein kann.

Bürgermeister Stefan Leukel ist informiert, und am 28.11.2019 findet eine gemeinsame Besprechung von Rüdiger Schneider und Stefanie Klevers mit dem Ältestenrat der Stadt Hachenburg statt.

 

Klaus Krämer schlägt eine neue Art der England-Besuche vor.

 

Neue Gegenden und eventuell nur kurze Reisen, damit so eher neue Interessenten/ Mitfahrer gefunden werden.

 

Im nächsten Jahr steht das 30.Jubiäum der Städtepartnerschaft an, ebenfalls ist Herr Leukel schon in die Vorplanung mit einbezogen.

 

Die Frage nach den Städtepartnerschaftsschildern, taucht ebenfalls wieder auf. Stefanie Klevers und

Herr Schneider verweisen auf das laufende „Verfahren“ und hoffen auf Herrn Leukel!

 

Weitere Vorstandssitzungen zum Thema  Jubiläum werden in nächster Zeit stattfinden.

 

Hachenburg, den 27.11.2019

 

Stefanie Klevers

 

  ___________________________________________________________________________________

 

Artikel im INFORM 48/2019 vom 29.11.2019:

Jahreshauptversammlung der Deutsch-Englischen Gesellschaft Hachenburg (DEG)

 

Am 14. November fand im Vogtshof die Jahreshauptversammlung der DEG statt, zu der gut 20 Teilnehmer erschienen waren. Nach der Begrüßung ließ der Vorsitzende Rüdiger Schneider das Vereinsjahr Revue passieren. Im Juli unternahm die DEG eine Reise in die Partnerstadt Higham Ferrers und in den Südwesten Englands. Die Resonanz auf diese Fahrt war sehr positiv und am 12. September gab es ein Nachtreffen. Anschließend stellte Schatzmeister Friedel Baldus die finanzielle Situation des Vereins als zufriedenstellend dar, er wurde von den Kassenprüfern entlastet. Unter der Leitung von Klaus Krämer wurde der Vorstand gewählt bzw. bestätigt. Schriftführer Otmar Pritzer schied auf eigenen Wunsch hin aus, für seine jahrelange Vereinsarbeit wurde er von den Vorsitzenden mit einem edlen Tropfen geehrt. Als neuer Schriftführer wurde Christian Müller (Neunkhausen) gewählt. Der restliche Vorstand bleibt in alter Besetzung bestehen: Vorsitzender Rüdiger Schneider, 2. Vorsitzende Stefanie Klevers, Schatzmeister Friedel Baldus, Beisitzer Joana Schneider, Theo Luban, Heinz Künkler sowie Pressewart Anette Schäfer.

 

 Am baldigen Weihnachtsmarkt wird der Verein wieder den beliebten „Fisherman’s Punch“ anbieten.   

 

Vom 27. bis 31. August 2020 wird eine Delegation aus Higham Ferrers zum Gegenbesuch in den Westerwald kommen, dann wird gemeinsam der 30. Geburtstag der Städtepartnerschaft gefeiert.

 

____________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wappen der Partnerstädte
Hachenburg / Higham Ferrers